Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Libros Libros
" So schön als Tag und Morgen sein. O Sohn, sei fromm und tugendhaft, So wirst du glücklich sein wie ich. So bleibt dir die Natur stets schön. "
Beispielsammlung zur Theorie und Literatur der schönen Wissenschaften - Página 437
por Eschenburg - 1788
Vista completa - Acerca de este libro

Schriften, Volumen11,Parte1

Johann Jacob Engel - 1806
...schön, als Tag, und Morgen, seyn. — O Sohn! sei fromm und tugendhaft! So wirst du glücklich seyn, wie ich; So bleibt dir die Natur stets schön. Der...sprach.: Nein, Vater, nein. Du stirbst noch nicht! Der Hinimel -wird Dich noch erhalten, mir zürn Trost! Und viele Thranen flössen ihm Vom Äug'. — Indessen...
Vista completa - Acerca de este libro

Poetik. 2 pt. 1812

Johann Jacob Engel - 1812
...> als Tag , und Morgen, seyn. — H Sohn! sey fromm und tugendhaft! > So wirst du glücklich seyn, wie ich; So bleibt dir die Natur stets schön. Der Knabe schmiegt' sich an den Arm Irins , „nti sprach : Nein , Vater , nein , Du stirbst noch nicht ! Der Himmel wird Dich noch erhallen...
Vista completa - Acerca de este libro

Braga: vollständige Sammlung klassischer und volkthümlicher ..., Volúmenes7-8

1828
...fürcht' es nicht! Der Abend meines Lebens wird So schön als Tag und Morgen fein. — Q Sohn, sei ftomm und tugendhaft, So wirst du glücklich sein, wie ich;...stets schön!"^ Der Knabe schmiegt sich an den Arm Irin's, und sprach: „Nein, Vater, nein, Du stirbst noch nicht! Der Himmel wirb , Dich noch erhalten,...
Vista completa - Acerca de este libro

Denkmäler der deutschen Sprache, von den frühesten Zeiten bis jetz: 1720-1770

Friedrich August Pischon - 1845
...wird So schön als Tag und Morgen seyn! O Sohn! sey fromm und tugendhaft; So wirst du glücklich seyn, wie ich, So bleibt dir die Natur stets schön. Der Knabe schmiegt' sich an den Arm Irins, nnd sprach: Nein, Vater! nein, D» stirbst noch nicht; der Himmel wird Dich »och erhalten, mir zum...
Vista completa - Acerca de este libro

Lehren der Weisheit und Tugend in auserlesenen Fabeln, Erzälungen, Liedern ...

Karl Ernst Friedrich Ludwig Wagner - 1875 - 376 páginas
...nicht. Der Abend meines Lebens wird So schön als Tag und Morgen sein. O Sohn, sei fromm und tugendhast, So wirst du glücklich sein, wie ich, So bleibt dir...stets schön." Der Knabe schmiegt' sich an den Arm Irin's und sprach: „Nein, Vater, nein, Du stirbst noch nicht; der Himmel wird Dich noch erhalten...
Vista completa - Acerca de este libro

Handbuch zur Einführung in die deutsche Literatur, Volumen2

Karl Grossmann - 1877 - 316 páginas
...Und Ruh' und Frende kam zurück In meine Brust, Ietzt wartet schon Das Grab auf mich, ich fürcht' es nicht. Der Abend meines Lebens wird So schön als...stets schön," Der Knabe schmiegt' sich an den Arm Irin's und sprach: „Nein, Vater, Du stirbst noch nicht: der Himmel wird Dich noch erhalten mir zum...
Vista completa - Acerca de este libro

Ewald von Kleist's Werke, Volumen1

Ewald Christian von Kleist - 1881
...Abend meines Lebens wird 90 So schön als Tag und Morgen sein. — O Sohn, sei sromm und tugendhast! So wirst Du glücklich sein wie ich, So bleibt Dir...stets schön." Der Knabe schmiegt' sich an den Arm 95 Irin's und sprach: „Nein, Vater, nein, Du stirbst noch nicht. Der Himmel wird Dich noch erhalten...
Vista completa - Acerca de este libro

Auswahl deutscher Gedichte: im Anschluss an die Geschichte der deutschen ...

Hermann Kluge - 1887 - 619 páginas
...nicht. Der Abend meines Lebens wird So schön als Tag und Morgen sein. O Sohn, sei sromm und tugendhast, So wirst du glücklich sein wie ich : So bleibt dir...Natur stets schön. Der Knabe schmiegt' sich an den Ann Irins, und sprach: Nein, Vater! nein, Du stirbst noch nicht ! der Himmel wird Dich noch erhalten,...
Vista completa - Acerca de este libro

Verfehlte und erfüllte Natur: Variationen über ein Thema im Werk Heinrich ...

Hans-Dieter Fronz - 2000 - 416 páginas
...13 Kleist: Der Frühling, S. 162. 14 AaO, S. 174. la In der Idylle „Irin" sagt der Vater zum Sohn: „O Sohn, sei fromm und tugendhaft, / So wirst du...wie ich. / So bleibt dir die Natur stets schön." (Ewald Christian von Kleist: Irin, in: Deutsche Literatur. Reihe Aufklärung. Bd. 7, S. 157-161, dort...
Vista previa limitada - Acerca de este libro




  1. Mi biblioteca
  2. Ayuda
  3. Búsqueda avanzada de libros
  4. Descargar EPUB
  5. Descargar PDF