Diu Klage, herausg. von K. Bartsch

Portada
 

Comentarios de la gente - Escribir un comentario

No encontramos ningún comentario en los lugares habituales.

Páginas seleccionadas

Términos y frases comunes

Pasajes populares

Página 31 - Des bnoches meister sprach daz e': (285) 570 dem getriuwen tuot untriuwe we'. sit si durch triuwe tot gelac, in gotes hulden manegen tac sol si ze himele noch geleben. got hat uns allen daz gegeben, 575 swes lip mit triuwen ende nimt, daz der zem himelriche zimt.
Página 196 - ... 3800 wand ez was verre her dan, da ir herberge was. der knehte einer niht genas, weder gröz noh kleine, wan Dancwart alterseine. 3805 vil balde er üzem hüse spranc...
Página 44 - Do man si geleite üf den re, der fürste het ir houbet ö zuo dem libe getragen. dö hört man Hildebrande klagen, der si sluoc mit siner hant. (400) 800 dö kom üzer Hiunen lant Etzel der jämers riche, dem jämer wol geliche und als ez im dö tohte. nieman vor jämer mohte 805 geläzen ern hulfe im klagen. undanc begunde er sagen sinem grözen unheile: wande im was ze teile nu worden ungelückes hort. (405) 810 diu ie unvalschiu wort 793 und hiez si schöne bären.
Página 123 - ... enphlac. ditze werte unz an den driten tac, e man begruob die heren: ir müede muose meren, e die ander wurden begraben. die muosen och ir reht haben. Etzel unde Dietrich die berieten dö sich, ezn kund sich niht verenden, wolt man die eilenden 1195 alle besunder begraben: si müesen ein grap haben so tief und also wit, . daz man ze etslicher zit wol verenden kunde. der künk schuof sä zestunde daz die...
Página 159 - ... diu muoz nu mit dem leide min gar von mir gescheiden sin. ir boten, durch iwer triuwe lat mich niht in der riuwe, ich enwizz von schulden umbe waz. sagt mir bescheidenlichen daz, wie schiedet ir von minem man?
Página 58 - ... da er Iringen vant, den mit willeger hant des muotes unverdrozzen Hagene het erscozzen, 1085 da er im angestlich entran. swie der Häwartes man wol strite mit dem degene unt swie doch der starke Hagene von im wunt wsere, (545) 1090 der küene Tronegsere het den helt ze tode erslagen.
Página 135 - Dabd. der vil b. 2625 allei] hie D. 2626 wie fehlt G. wir sy beuiengen d. befangen B. 2627 min] mit D, im d. groze A, grosscr a. 2628 daz fehlt A. nie] die d. 2629 getseten C, gewunnen b, gewunne D. wirte ABCG, ir wirt Jh. 2617 vreude G. 2622 ir a. schult a. niht fehlt C. 2630 des ensulu si doch beide niht engelten», sprach der guote,' (1315) «Prünhilt und frou Uote.
Página 125 - C, haidenische a. 2418 b ez a. 2419 rest nu warn a. daz man immer mere dä von msere sagen mac 2430 unz an den jungesten tac. Sit in freude niht gezam, (1215) niemen sandern war nam der die noch lebende wären. Etzeln man gebären 2435 vil ungüetliche vant. do er ze wedere siner hant der guoten recken niht ensach, wider Dietrich er do sprach, den fürsten von Berne, 2440 «jä het ich noch vil gerne manegen des ich mich änen muoz. (1220) mir hät min nngelücke bnoz aller freuden getän.
Página 43 - ... rät hat benomen min aller bestez künne, (390) 780 ich muoz mit unwünne klagen dich unde mich. deiswär daz tuon ich mit also grözer riuwe, daz ich dich diner triuwe 785 niht sol län engelten. du häst mir vil selten versaget des ich dich ie gebat.
Página 224 - C. oder ob er üz der hiute trüffe, 4340 oder sich verslüffe in löcher der steinwende, oder mit welhem ende er von dem libe...

Información bibliográfica